iAi Bochum

Was wäre, wenn Marie Curie von niemandem ernst genommen worden wäre, als Sie Polonium und Radium entdeckte? Was wenn Isaac Newton die Gesetze zur Schwerkraft nie formuliert hätte? Diese Gedanken treiben das Team des iAi Bochum um Prof. Dr. Frank Striewe an. Auftragsforschungen gehören zum Tagesgeschäft. Die Umsetzbarkeit und Markttauglichkeit von Innovationen werden im Institut für Innovationsforschung, unweit der Ruhr-Universität, ebenfalls überprüft. Damit der nächste Galileo Galilei nicht unentdeckt bleibt, haben wir Marke und Website für das iAi überarbeitet. Erleben Sie das iAi im Netz unter www.iai-bochum.de

Sie sind interessiert?

Dann rufen Sie uns für einen unverbindlichen Kennenlerntermin an.

Ihr Ansprechpartner
Artur Gawron +49(0)151-25368973
a.gawron@werteins.com

  • iAi Bochum

    Überarbeitetes Typogramm des iAi Instituts für Innovationsforschung an der Ruhr-Uni Bochum.

  • iAi Bochum

    Logo des Instituts – Das Thema Innovation wird durch die Schrift Futura mitgetragen.

  • iAi Bochum

    Website – Was wäre wenn große Innovationen nie stattgefunden hätten?

  • iAi Bochum

    Das iAi sorgt dafür, dass der nächste Galileo Galilei nicht unentdeckt bleibt.

  • iAi Bochum

    Der Online-Shop des Instituts beherbergt zahlreiche Publikationen.

Zurück